Im September 2004 begann die Zusammenarbeit von Torsten Pahl mit Freund und Kollege André Kursch aus Berlin. Sie gründeten ein Projekt, das seither monatlich an mehreren Tagen in Dresden gespielt wird.

Unter dem Motto "In der Nähe liegt der Unterschied!" präsentieren sie mittlerweile mit dem dritten im Bunde, ihrem aus Paris stammenden Freund und Kollegen Matthieu Anatrella, ungewöhnliche Magie - erstaunlich nah!

Die Shows der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft!

 

Die Close Up Night - Zaubershow in Dresden

Mehrfach im Monat verwandelt sich das Braumeisterzimmer im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer mittlerweile fünf Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat. Kurzweilig, anders und erstaunlich.

Außerdem spielen sie in diesem Setting gemeinsam drei verschiedene Themenshows. So zum "Valentinstag", "Muttertag" oder auch eine "Xmas-Show"

Im Dezember spielen sie zudem eine weihnachtliche Bühnenshow. Die ideale Alternative für Firmenfeiern. Essen und Show in einem Haus.

Ab und an kann man auch Solo-Abende der Akteure erleben.

 

weitere Informationen, Fotos, Videos, aktuelle Termine und Ticketreservierungen unter

www.close-up-night.de